fbpx
[currency_switcher format="%code% (%symbol%)"]

Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie ecotrif.com (die „Website“ oder „wir“) personenbezogene Informationen erhebt, verwendet und offenlegt, wenn Sie die Website besuchen oder einen Kauf auf der Website tätigen.

Kontakt

Nach Durchsicht dieser Richtlinie, wenn Sie weitere Fragen haben, weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken erhalten möchten oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@ecotrif.com oder per Post unter den unten angegebenen Details:

Erhebung personenbezogener Informationen

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir bestimmte Informationen über Ihr Gerät, Ihre Interaktion mit der Website und Informationen, die zur Abwicklung Ihrer Einkäufe erforderlich sind. Wir können auch zusätzliche Informationen erfassen, wenn Sie uns für den Kundensupport kontaktieren. In dieser Datenschutzrichtlinie beziehen wir uns auf alle Informationen über eine identifizierbare Einzelperson (einschließlich der unten aufgeführten Informationen) als „personenbezogene Informationen“. Lesen Sie die folgende Liste, um weitere Informationen darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Informationen wir erheben und warum.

  • Geräteinformationen
    • Zweck der Erhebung: um die Website korrekt für Sie zu laden und Analysen zur Nutzung der Website durchzuführen, um unsere Website zu optimieren.
    • Erhebungsquelle: automatisch bei Zugriff auf unsere Website mithilfe von Cookies, Protokolldateien, Web-Beacons, Tags oder Pixeln.
    • Weitergabe zum Geschäftszweck: mit unserem Verarbeitungsdienstleister Woocommerce.
    • Erhobene personenbezogene Informationen: Version des Webbrowsers, IP-Adresse, Zeitzone, Cookie-Informationen, angesehene Websites oder Produkte, Suchbegriffe und Interaktionen auf der Website.
  • Bestellinformationen
    • Zweck der Erhebung: um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen gemäß unserem Vertrag anzubieten, Ihre Zahlungsinformationen zu verarbeiten, den Versand zu arrangieren und Ihnen Rechnungen und/oder Bestellbestätigungen zur Verfügung zu stellen, mit Ihnen zu kommunizieren, unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug zu überprüfen und Ihnen entsprechend Ihren Präferenzen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu bieten.
    • Erhebungsquelle: von Ihnen erhoben.
    • Weitergabe zum Geschäftszweck: mit unserem Verarbeitungsdienstleister Woocommerce.
    • Erhobene personenbezogene Informationen: Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Kundensupport-Informationen
    • Zweck der Erhebung:
    • Erhebungsquelle:
    • Weitergabe zum Geschäftszweck:
    • Zweck der Erhebung: um Kundensupport bereitzustellen.
    • Erhebungsquelle: von Ihnen erhoben

Weitergabe personenbezogener Informationen

Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen mit Dienstleistern, um uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen und der Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen zu unterstützen, wie oben beschrieben. Zum Beispiel:

  • Wir verwenden Woocommerce, um unseren Online-Shop zu betreiben.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Informationen teilen, um geltenden Gesetzen und Vorschriften nachzukommen, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen zu reagieren oder unsere Rechte anderweitig zu schützen.

Weitere Informationen darüber, wie zielgerichtete Werbung funktioniert, finden Sie auf der Informationsseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter https://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Zusätzlich können Sie sich über das Opt-out-Portal der Digital Advertising Alliance von einigen dieser Dienste abmelden unter: https://optout.aboutads.info/.

Verwendung personenbezogener Informationen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten, einschließlich: Produkte zum Verkauf anzubieten, Zahlungen zu verarbeiten, Ihre Bestellung zu versenden und abzuwickeln sowie Sie über neue Produkte, Dienstleistungen und Angebote auf dem Laufenden zu halten.

Rechtmäßige Grundlage

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Informationen als Bewohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) auf der Grundlage der folgenden rechtmäßigen Grundlagen:

  • Ihre Einwilligung;
  • Die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und der Website;
  • Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen;
  • Zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen;
  • Durchführung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe;
  • Zu unseren berechtigten Interessen, sofern diese Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten nicht überwiegen.

Aufbewahrung

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, speichern wir Ihre personenbezogenen Informationen, sofern Sie uns nicht auffordern, diese Informationen zu löschen. Weitere Informationen zu Ihrem Recht auf Löschung finden Sie im Abschnitt „Ihre Rechte“ unten.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Als Bewohner des EWR haben Sie das Recht, einer ausschließlich auf automatisierter Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) beruhenden Verarbeitung zu widersprechen, wenn diese Entscheidungsfindung rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie erheblich beeinträchtigt.

Unser Verarbeitungsdienstleister Woocommerce verwendet eine begrenzte automatisierte Entscheidungsfindung, um Betrug zu verhindern, der keine rechtlichen oder erheblichen Auswirkungen auf Sie hat.

Zu den Diensten, die Elemente der automatisierten Entscheidungsfindung enthalten, gehören:

  • Vorübergehende Blacklist von IP-Adressen, die mit wiederholten fehlgeschlagenen Transaktionen in Verbindung stehen. Diese Blacklist besteht für eine geringe Anzahl von Stunden.
  • Vorübergehende Blacklist von Kreditkarten, die mit blacklisted IP-Adressen in Verbindung stehen. Diese Blacklist besteht für eine geringe Anzahl von Tagen.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen widerzuspiegeln.

Beschwerden

Wie oben erwähnt, können Sie bei Beschwerden bitte per E-Mail oder per Post Kontakt mit uns aufnehmen, wie in den oben angegebenen Details unter „Kontakt“ angegeben.

Wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre Beschwerde nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, Ihre Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können Ihre örtliche Datenschutzbehörde oder unsere Aufsichtsbehörde unter info@ecotrif.com kontaktieren.

Letzte Aktualisierung: 13/05/2023